Amnesty International TheKo Menschenrechtsverletzungen an Frauen

Impressum | Login

TheKo Menschenrechtsverletzungen an Frauen

StartseiteÄgyptenSchlußMitDerSexuellenGewalt

Ägypten - Schluß mit der sexuellen Gewalt

Demonstrierende Frauen haben in Ägypten seit der “Revolution vom 25. Januar” an vorderster Front gekämpft. Leider haben sie für ihren Mut einen hohen Preis zahlen müssen. Seit dem Aufstand sind Frauen Opfer von geschlechtsspezifischer Gewalt, u.a. von sexueller Gewalt geworden. Die Täter waren sowohl Sicherheitskräfte als auch Privatpersonen.
Die Behörden müssen jetzt deutlich signalisieren, dass sexuelle und geschlechtsspezifische Gewalt nicht mehr zu dulden ist und dass die Täter bestraft werden müssen. Straflosigkeit für diese Verbrechen vermittelt den Eindruck, dass sexualisierte Gewalt gegen Frauen geduldet wird.
Weiterlesen

Schicken Sie dem Übergangspräsidenten, Adly Mahmoud Mansour, einen Brief. Musterbrief

Schicken Sie den ägyptischen Politikern Tweets.
Fordern Sie, dass sie sexuelle Gewalt verurteilen und sich dagegen einsetzen.
Vorschläge für Twitter-Botschaften:
#Egyptsexualviolence
#NoToSexualHarassment
#WomensRights
#Egypt
#vaw
#endSH
“No ‘ifs’. No ‘buts’. All Egypt’s political leaders should condemn sexual violence and discrimination”
“Time for Egypt’s political leaders to come up with a plan to combat sexual violence and discrimination”
“Blame the harasser, not the harassed.”
“Enough justifications for sexual harassment and assault.”