Amnesty International TheKo Menschenrechtsverletzungen an Frauen

Impressum | Login

TheKo Menschenrechtsverletzungen an Frauen

StartseiteMexikoMiriamLopezWurdeVonSoldatenVergewaltigt

Mexiko: Miriam Lopez wurde von Soldaten vergewaltigt



Miriam López, Hausfrau und Mutter von vier Kindern, wurde von Angehörigen des mexikanischen Militärs am 2. Februar 2011 willkürlich verhaftet und wegen angeblicher Drogendelikte eine Woche lang gefangen gehalten. In der Haft wurde sie mehrmals vergewaltigt und gefoltert. Bislang wurden die Verantwortlichen nicht zur Rechenschaft gezogen.

Hintergrundinformation

Musterbriefe - Deutsch / Englisch

Für öffentliche Aktionen:
Tischaufsteller
Muster für Sammelbrief

Helfen Sie mit.
Appellieren Sie an die mexikanischen Behörden und fordern Sie umgehend eine umfassende und unparteiische Untersuchung der willkürlichen Inhaftierung, Vergewaltigung und Folterung von Miriam López.